Startseite

| Drucken |

Willkommen bei den Freien Wählern in Langgöns....

... auf diesen Seiten wollen wir Ihnen die Freien Wähler in Langgöns vorstellen. Wir stehen für eine rein an Sachfragen orientierte ideologiefreie Kommunalpolitik.

Lernen Sie uns auf unseren Internet-Seiten näher kennen!

Unseren Newsletter können Sie durch Eintrag Ihrer email-Adresse auf dieser Seite abonnieren.

Freie Wähler stellen Liste zur Wahl vor

LANGGÖNS - Giessener-Anzeiger vom 24.01.2011

In Langgöns insgesamt 29 Kandidaten aus allen Ortsteilen - Hartmut Schunkert führt

(ikr). Die Mitglieder der Freien Wählergemeinschaft Langgöns haben die Kandidatenlisten für die Gemeindevertretung sowie für alle Ortbeiräte in der Gemeinde Langgöns für die Kommunalwahl am 27. März 2011 verabschiedet.

Hartmut Schunkert (Lang-Göns), der Vorsitzende der Freien Wählergemeinschaft Langgöns, ist der Spitzenkandidat seiner Partei in der Kandidatenliste für die Gemeindevertretung. Auf dem zweiten Platz folgt der FWG-Vizevorsitzende Klaus Kutt (Espa), gefolgt von Jörg Schmidt (Cleeberg).

„Querdenken - FWG wählen, Politik auf Augenhöhe der Bürger von Langgöns“, mit diesem Wahlslogan begrüßte Hartmut Schunkert die FWG-Mitglieder im Partnerschaftssaal des Bürgerhauses in der Kerngemeinde Lang-Göns.

„Die FWG geht mit großer Zuversicht in den Wahlkampf“, machte Hartmut Schunkert klar. Die Langgönser FWG mache Sachpolitik durch Ehrenamtliche im besten Sinne des Wortes.

Die FWG Langgöns gehe wie schon vor fünf Jahren ohne Koalitionsaussage ins Rennen. Sie sei die dritte Kraft in Langgöns und stelle sich erneut in den sechs Ortsteilen zur Wahl der Ortsbeiräte.

Die gute Zusammenarbeit in diesen Gremien und die Nähe zur Basis bleibe ein wesentlicher Schwerpunkt der bürgernahen Wählergemeinschaft.

Die FWG-Spitzenkandidaten für die Ortsbeiräte sind Klaus Dieter Sauerbier (Lang-Göns), Thorsten Fuchs (Dornholzhausen), Siegfried Knorz (Niederkleen), Inge Michel (Oberkleen), Werner Ebert (Cleeberg) und Erhard Mank (Espa).

Auch für die parlamentarische Arbeit in der Gemeindevertretung haben die Freien Wähler neue Kandidaten gewonnen.

„Die Liste der FWG stellt einen ausgewogenen Querschnitt der Bevölkerung dar. FWG wählen, heißt auch für die neue Legislaturperiode die Mitte wählen“, betonte Schunkert. Insgesamt 29 Kandidatinnen und Kandidaten aus allen Ortsteilen der Gemeinde stellen sich der Wahl zur Gemeindevertretung.

Es sind nach den drei Spitzenkandidaten auf den weiteren Plätzen der Liste:

Klaus Dieter Sauerbier (Lang-Göns),
Richard Seitz (Lang-Göns),
Thorsten Fuchs (Dornholzhausen),
Otfried Beppler (Oberkleen),
Werner Ebert (Cleeberg),
Siegfried Knorz (Niederkleen),
Erich Klement (Lang-Göns),
Sebastian Kaiser (Niederkleen),
Bernd Hartmann (Lang-Göns),
Erhard Mank (Espa),
Wolfgang Schmidt (Cleeberg),
Hanna Schunkert (Lang-Göns),
Hans-Joachim Rühl (Cleeberg),
Prof. Walter E. Rumpf (Oberkleen),
Walter Knorz (Niederkleen),
Astrid Müller (Lang-Göns),
Kurt Liß (Espa),
Markus Rudrich (Niederkleen),
Peter Kaiser (Niederkleen),
Dieter Knorz (Lang-Göns),
Hildegard Klement (Lang-Göns),
Otmar Rücker (Niederkleen),
Ernst Beppler (Lang-Göns),
Eugen Weber (Cleeberg),
Martha Beppler (Lang-Göns)
Franz Fuchs (Dornholzhausen).